Zitrusfrüchte und warum Erdbeeren keine Beeren sind

Zitronen sind, wie sich bereits durch den Namen vermuten lässt, Zitrusfrüchte und werden zur Familie der Rautengewächse gezählt. Die weit über 1.600 verschiedenen Zitrusfruchtarten wachsen in den tropischen und subtropischen Gebieten, sowie in Ländern am Mittelmeer.

Mostrich, Mustard oder einfach nur feiner Senf aus dem Saarland

Senf ist eine gelbliche Würzpaste. Je nach Herkunft wird diese Paste mit unterschiedlichen Namen bezeichnet. Dazu zählen „Mostrich“, „Mostert“, „Mustard“ oder „Moutarde“. Die alten Römer haben diese Würzpaste als „Mustum ardens“ (brennender Most) bezeichnet.

Leinöl und Leindotteröl, gibt es da überhaupt einen Unterschied?

Auch wenn die Namen der beiden Öle sich sehr ähneln, unterscheiden sie sich doch in einigen Merkmalen. Leindotter (Camelina sativa) gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse wie z. B. Raps. Die einjährige, krautige Leindotterpflanze ist bereits seit der Bronze- und Eisenzeit bekannt,

Leckere Faasekichelcher (Berliner) für die großen Faasebooze

Faasekichelcher mit Bratapfel und Granny

Leckere Fassekichelcher (Berliner) dürfen zur Fastnacht einfach nicht fehlen. Hier ein einfaches Rezept mal für die Großen Faasebooze mit einer Füllung aus Fruchteria Bratapfel Konfitüre und Cranny Likör. Für die Kleinen ersetzt man den Likör einfach mit leckerem Kirch- oder Cranberrysaft.

Süßes Highlight im Winter!

Die Tage werden kürzer, die Abendstunden länger. Es wird Winter und bald ist Weihnachten. Für viele Menschen ist der Winter auf Grund der Licht- und Wetterverhältnisse eine triste Zeit. Doch das muss nicht so sein. Wie wäre es, wenn wir uns die kalten Abendstunden mit einem warmen…

Der heilende Weihnachtsbote!

Kaum liegt der Duft von Zimt in der Luft, werden in uns die weihnachtlichen Gefühle geweckt. Egal ob als Stangen in der Tischdekoration, als frisch gebackene Zimtwaffeln oder im Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, in der Adventszeit ist Zimt allgegenwärtig und verfeinert so manches Rezept.

Süße Erinnerung: Wie bekomme ich den Sommer ins Glas?

Der beginnende Winter hat uns fest im Griff, die Natur stellt sich auf Kälte und Ruhepause ein und bei aller Vorfreude auf Schnee und Weihnacht bleibt uns doch die leise Sehnsucht nach den warmen, sonnigen Tagen des Sommers, dem Duft nach Blüten und Grün.

Marmelade oder doch Konfitüre?

Für viele gehört ein Marmeladenbrot am Morgen zu einem guten Frühstück dazu, um gestärkt und voller Energie in den Tag zu starten. Auch für den süßen Hunger zwischendurch ist die Marmelade ganz vorne mit dabei. Egal ob auf Brot, Kuchen, im Quark oder Joghurt. Selbst am Abend ist sie in…